WER DARF FASTEN?

Fasten ist eine sehr effiziente, einfache und nachhaltige Methode um gesund zu bleiben. Grundsätzlich kann jeder gesunde Erwachsene fasten.

Wenn du unter einer schweren Krankheit leidest oder Medikamente einnehmen musst, solltest du vorher unbedingt mit deinem Arzt sprechen bzw. gibt es für dich Fastenhäuser mit spezieller ärztlicher Begleitung.

Sehr zu empfehlen ist eine Fastenwoche, bei Kinderwunschwenn, um den Körper zu entgiften und sich ideal auf die Schwangerschaft vorzubereiten.

Schwangere, Stillende und Kinder/Jugendliche im Wachstum sollten auf keinen Fall fasten!

Es ist bekannt, dass viele Giftstoffe freiwerden, die in die Muttermilch übergehen. In der Schwangerschaft ist alles auf den Aufbau des neuen Lebens ausgerichtet und nicht auf den Abbau. Der Körper käme in argen Zwiespalt.